Vor über 100 Jahren wurde Fahrrad Schneider auf der Dürener Straße von Jean Schneider gegründet. 1995 haben Hans und Ute Bläser das Geschäft übernommen. Nach und nach entwickelten sie den Betrieb zu einem modernen Dienstleister und Handwerksbetrieb.

 

Im Herzen von Köln-Lindenthal haben wir neben einer eigenen Servicewerkstatt ein modernes Angebot an City-BikesTrekking-Bikes, Alltagsräder und Holland-Fahrräder sowohl mit Naben- als auch mit Kettenschaltung.

 

Vor allem die Modelle der holländischen Qualitäts- und Kultmarke Gazelle sind bei unseren Kunden sehr beliebt. Aufgrund unserer ZEG-Angehörigkeit können wir Ihnen auch einen Auszug aus der Pegasus– bzw. Bullsproduktpalette anbieten. Auch an Zubehör magelt es bei uns nicht. nAufgrund unseres umfangreichen Lagers führen wir fast alle Ersatzteile vor Ort.

Von der einfachen Fahrradklingel über Schrauben, Beleuchtung, Schlösser, Bereifung, Bremsen, Tachos bis hin zum Fahrradhelm finden Sie alles bei uns vorrätig!

Fahrrad Schneider ist Mitglied der „ersten Stunde“ der Zweirad Einkaufsgenossenschaft (ZEG). Die ZEG ist eine große Fahrrad Einkaufsgenossenschaft mit über 900 Mitgliedern. Der Firmensitz ist in Köln. Aufgrund dieser Verbandszugehörigkeit ist es uns möglich, die Hausmarken der ZEG (Pegasus und Bulls Fahrräder) und einige von namhaften Fahrradherstellern (z.B. KTM) speziell auf die Wünsche der ZEG-Händler abgestimmte Sondermodelle zu günstigen Konditionen anzubieten.   Sollten wir einmal etwas nicht vorrätig haben, können Fahrräder, Ersatzteile und Zubehör rasch über das ZEG-Lager in Köln besorgt werden.