KTM Fahrräder

 

Die KTM-Fahrrad-GmbH entstand 1964 aus der KTM-Motor-Fahrzeugbau KG, die damals vor allem durch dem Bau von Krafträdern bekannt war.

Durch hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung erhöhte die KTM-Fahrrad-Gmbh nach und nach ihr Image und so konnte sich der österreichische City- und Trekking-Rad-Produzent mit guten Produkten am Markt behaupten.

2007 gewann KTM mit dem Renegade Prestige erstmals den Eurobike-Design-Award. Dieser weltweit anerkannte Design-Preis konnte 2008 mit dem neuen Lycan 1.0 erneut gewonnen werden.


Heute hat KTM rund 150 Fahrrad Modelle vom Mountain Bikes, Crossbikes, Trekkingrädern, Citybike bis zum Elektrorad im Programm.



Maranello Veneto Avenza

 

ktm-fahrraeder